Loading... ...
 
Verfügbarkeits-Check
 
 
 
 

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. 

Die nachstehenden Angaben sollen Sie über die wichtigsten Aspekte informieren. 

Verantwortlicher: Ortswärme St. Johann in Tirol GmbH 
Speckbacherstraße 33, 6380 St. Johann in Tirol 
E-Mail: office@ortswaerme.info Fax: 05352/20765 
Firmenbuch-Nr.: 297186p, Firmenbuchgericht: Innsbruck, UID: ATU63610257 

1. Wir verwenden folgende Daten: 

Allgemeine Daten: wir verarbeiten folgende Daten, wenn Sie mit uns einen Vertrag abschließen 

Stammdaten: 
Familien- und Vorname, akademischer Grad, Adresse, Kundennummer und Kontakt-Informationen (z.B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer), Bankverbindung, Informationen über Art und Inhalt unseres Vertragsverhältnisses 

Sonstige personenbezogene Daten, die Sie oder Dritte uns mit Ihrem Einverständnis oder sonst zulässigerweise bei der Vertragsanbahnung oder während des Vertragsverhältnisses zur Verfügung stellen: Geschlecht, Zeichnungs- oder Vertretungs-Befugnis, Vertragsbindung, Kündigungsfrist oder weitere Informationen zu Ihrer Person, die Sie offensichtlich selbst öffentlich gemacht haben. 

2. Heranziehen von Auftragsdatenverarbeitern und Verantwortlichen 
Für den Schutz Ihrer Daten bleiben wir auch bei Heranziehung eines Auftragsdatenverarbeiters ihr Ansprechpartner. 
Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union setzen wir nur ein, wenn für das betreffende Drittland ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt oder wenn geeignete Garantien oder verbindliche interne Datenschutzvorschriften mit dem Auftragsverarbeiter vorliegen. 
Zur Vertragserfüllung und aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist es erforderlich, Ihre Daten an Dritte wie z.B. Tiefbauunternehmen, Lieferanten für Wärmeübergabestationen, LWL- & IT-Dienstleister aber auch z.B. an Steuerberater, Banken oder Behörden (wie z.B. Finanzamt, Gemeinde) weiterzugeben. 

3. Datenlöschung 
Ihre Stammdaten und sonstigen personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nach Beendigung des Vertragsverhältnisses, spätestens jedoch nach Erlöschen aller gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht. Anstatt einer Löschung kann auch eine Anonymisierung der Daten vorgenommen werden, was bedeutet, dass jeglicher Personenbezug unwiederbringlich entfernt wird. 

4. Profiling 
Es kommt kein automatisiertes Datenverarbeitungsverfahren zur Analyse von Nutzerverhalten zum Einsatz. Wir setzen also kein sogenanntes Profiling ein. 

5. Verarbeitung Ihrer Daten 
Ihre Daten verarbeiten wir für die Versorgung sowie Dienstbereitstellung, das Rechnungswesen und die Fakturierung im Zuge unserer vertraglichen Vereinbarung und entsprechend der gesetzlichen Verpflichtungen. 
Die oben genannten Verarbeitungen Ihrer Daten sind für den Vertragsabschluss bzw. für die Vertragserfüllung unbedingt erforderlich. Wenn Sie uns diese Daten nicht oder nur unvollständig zur Verfügung stellen, können wir unsere vertraglichen Verpflichtungen nicht zur Gänze erfüllen oder keinen Vertrag mit Ihnen abschließen. 

6. Sofern Sie uns die entsprechende Einwilligung erteilt haben, verarbeiten wir Ihre Daten dahingehend, dass 
wir Ihnen, auch bis zu drei Jahren nach Beendigung unseres Vertragsverhältnisses Informationen über unsere Serviceleistungen. Dabei nutzen wir folgende Kommunikationskanäle, sofern Sie uns diese genannt haben: Telefon, E-Mail, SMS, Post, oder Social-Media-Kanäle.  

7. Übermittlung an Partnerunternehmen 
Eine Übermittlung Ihrer Daten an Partnerunternehmen erfolgt nicht. 

8. Übermittlung an sonstige Unternehmen 
Eine Übermittlung Ihrer Daten an sonstige Unternehmen erfolgt nicht. 

9. Folgende Rechte können Sie im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten geltend machen: 

a) Auskunftsrecht: Sie haben das Recht von uns zu erfahren, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten. 
Kontakt / Verantwortlicher: 
Ortswärme St. Johann in Tirol GmbH 
Speckbacherstraße 33, 6380 St. Johann in Tirol 
Mail: office@ortswaerme.info, Fax: 05352/20765 

b) Recht auf Berichtigung: Falls wir unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, können Sie jederzeit deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. 

c) Recht auf Löschung: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten von uns unrechtmäßig verarbeitet werden können Sie von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Es kann durchaus Gründe geben, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen. z.B. Aufbewahrungspflichten. 

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Wenn Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten für die Dauer der Prüfung verlangen, wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unrechtmäßig ist, Sie aber keine Löschung wünschen, wenn wir die Daten für den vereinbarten Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese aber zur Geltendmachung/Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben. 

e) Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht die Herausgabe von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in maschinenlesbarer Form zu verlangen, sofern die Verarbeitung auf Grund einer Einwilligung oder eines Vertrages erfolgt. 

f) Widerspruchsrecht: Dient die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben, zur Ausübung öffentlicher Gewalt oder besteht für uns berechtigtes Interesse, so können Sie, sofern ein schutzwürdiges Interesse an Ihren personenbezogenen Daten besteht, gegen diese Datenverarbeitung Widerspruch einlegen. 

g) Beschwerderecht: Verstößt Ihres Erachtens die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht, so kontaktieren Sie uns bitte, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich haben Sie das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer Aufsichtsbehörde innerhalb der EU, zu beschweren. 

h) Geltendmachung der Rechte: 
Um eines der genannten Rechte uns gegenüber geltend zu machen, kontaktieren Sie uns bitte. 
Kontakt / Verantwortlicher: 
Ortswärme St. Johann in Tirol GmbH 
Speckbacherstraße 33, 6380 St. Johann in Tirol 
Mail: office@ortswaerme.info Fax: 05352/20765 

i) Bestätigung der Identität: 
Zum Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre sind wir berechtigt im Zweifel einen Identitätsnachweis anzufordern. 

j) Rechtebeanspruchung über Gebühr: 
Wenn Sie eines der genannten Recht offenkundig unbegründet oder besonders häufig einfordern, sind wir berechtigt ein angemessenes Bearbeitungsentgelt zu verlangen oder die Bearbeitung des Antrags abzulehnen. 

k) Pflicht zur Mitwirkung: 
Im Rahmen von Mitwirkungspflichten sind wir verpflichtet, Daten entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen (z.B. ZPO, StPO, …) auf Anforderung herauszugeben. 

10) Geltungsdauer: 
Diese Datenschutzerklärung gilt ab 25. Mai 2018 und ersetzt die bestehenden Datenschutzbestimmungen. 

 

 

 

Google Analytics und Drittanbieter Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Desweiteren weisen wir darauf hin, dass

  • Drittanbieter, einschließlich Google, Anzeigen auf Websites im Internet schalten.
  • Drittanbieter, einschließlich Google, Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Website verwenden.
  • Sie, als Nutzer können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen.

Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Formulardaten und Kommentare

Wenn Webseitenbesucher Kommentare oder Formulareinträge hinterlassen, werden die eingegebenen Daten und ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit, falls jemand widerrechtliche Inhalte verfasst (Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw.). In diesem Fall sind wir an der Identität des Verfassers interessiert.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://policies.google.com/privacy entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Matomo Webanalyse

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet sogenannte „Cookies“ (Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden). Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenbenutzung. Zu diesem Zweck werden die erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung dient. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns komplett anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall ggfs. nicht alle Funktionen dieser Website voll nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie dies per Mausklick jederzeit widersprechen bzw. deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Bei der Löschung der Cookies wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht. Die Einstellung muss deswegen erneut vorgenommen werden.

Widerspruch:

Ihr Besuch dieser Website wird aktuell von der Matomo Webanalyse erfasst.